Gewinnen Sie mit Katarakten - nehmen Sie Ihre Brille ab und gewinnen Sie Ihren Lebenskomfort zurück

Alcon Publikationspartner

Katarakt oder Katarakt ist ein Problem, das hauptsächlich ältere Menschen betrifft. In Polen leiden etwa eine Million Patienten darunter. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist diese Krankheit eine der häufigsten Ursachen für Blindheit. Eine Intraokularlinse ist eine Chance, das Sehvermögen wiederzugewinnen. Wie funktioniert es und für wen wurde es erstellt?

Was ist Katarakt?

Katarakt ist eine der am häufigsten diagnostizierten Augenerkrankungen. Es ist eine pathologische Trübung der Linse hinter der Iris in der Pupille. Die Krankheit ist am häufigsten mit dem fortgeschrittenen Alter verbunden und wird dann als seniler Katarakt bezeichnet. Es ist nicht vollständig bekannt, was es verursacht, aber es wird angenommen, dass es mit Stoffwechselstörungen im Alterungsprozess des Körpers verbunden sein kann. In einigen Fällen können Katarakte als Folge einer Augapfelverletzung, einer Langzeitanwendung von Kortikosteroiden oder einer Entzündung der Uvealmembran auftreten. Es entwickelt sich auch häufig bei Menschen mit Diabetes.

Kataraktsymptome

Aufgrund der Trübung der Linse stoßen die Lichtstrahlen auf ihrem Weg zur Netzhaut auf ein Hindernis. Dies äußert sich in einer verschwommenen Sicht, die einem verschwommenen Bild ähnelt. Kataraktsymptome entwickeln sich jedoch sehr langsam. Anfänglich sind sie möglicherweise nicht so empfunden, dass der Patient einen Augenarzt aufsuchen kann. Mit der Zeit hat der Patient den Eindruck, dass er die Welt durch ein schmutziges Fenster betrachtet.

Gewinnen Sie mit Katarakten - nehmen Sie Ihre Brille ab und gewinnen Sie Ihren Lebenskomfort zurück

Häufige Symptome von Katarakten sind:

  1. verschwommene Sicht
  2. Lichtempfindlichkeit,
  3. Doppelsehen
  4. Wahrnehmung verblassener Farben,
  5. häufige Besuche beim Augenarzt aufgrund der Notwendigkeit, eine Brille oder Kontaktlinsen zu wechseln,
  6. Probleme mit Nachtsicht,
  7. Halos um Lichter sehen.

Die Kataraktdiagnose erfordert eine Operation, um die natürliche, trübe Linse zu entfernen und durch eine moderne Intraokularlinse zu ersetzen. Als Hilfsmittel können Sie Tropfen verwenden, die den Trübungsprozess der Linse verlangsamen.

Wie wird Katarakt diagnostiziert?

Die Diagnose von Katarakten ist ein Standardverfahren für einen Augenarzt. Bei einer körperlichen Untersuchung stellt er Probleme mit verschwommenem Sehen fest. Der nächste Schritt ist eine körperliche Untersuchung des Augapfels mit einem Biomikroskop. Manchmal, insbesondere bei reifen Katarakten, ist es erforderlich, zusätzliche Ultraschalluntersuchungen in der B-Ansicht (USG B) durchzuführen. Der Spezialist muss sicherstellen, dass keine Netzhautablösung vorliegt.

Leben ohne Katarakte - die PanOptix ® Linse

Eine der modernsten Lösungen auf dem Gebiet der Augenheilkunde sind Trifokallinsen. Weltweit wurden bereits über 100 Millionen solcher Produkte erfolgreich implantiert, was die Lebensqualität von Kataraktpatienten verbessert hat. Das PanOptix®-Objektiv ist eine innovative Lösung, die nicht nur Katarakte entfernt, sondern auch einen Sehfehler korrigiert. Dank dessen kann der Patient aus der Nähe, in einiger Entfernung und in mittlerer Entfernung klar sehen. Es wird vor allem Menschen empfohlen, die ein aktives Leben ohne Einschränkungen schätzen. PanOptix ® beseitigt auch das Problem des häufigen Austauschs von Brillen zum Lesen von Büchern oder Zeitungen gegen solche zum Fahren. Das Problem des Unbehagens verschwindet für immer.

Wenn Sie sich für ein PanOptix®-Objektiv entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Brille loszuwerden und ein besseres Leben zu beginnen.

Für wen ist PanOptix ®?

Die PanOptix®-Linse wurde für Kataraktpatienten ab 55 Jahren entwickelt. Darüber hinaus ist es eine hervorragende Lösung für Personen ab 40 Jahren, die sich für einen Ersatz der refraktiven Linse (RLE) entscheiden. In diesem Fall kann der Patient sicher sein, dass sich im Alter keine Katarakte entwickeln.

Die PanOptix®-Linse ist als Premiumprodukt eingestuft und ihr Implantationsservice kann nur in privaten Augenkliniken eingesetzt werden. Es lohnt sich, diese Lösung zu nutzen, da die Linse nach der Implantation dem Patienten zeitlebens dient, was den Komfort bei alltäglichen Aktivitäten sichtbar erhöht. Dies ist besonders wichtig für Senioren, die beruflich aktiv bleiben und Wert auf tägliche körperliche Aktivität legen.

Sehen Sie sich die Geschichten von Patienten an, die sich für PanOptix ® -Linsenimplantate entschieden haben.

Stichworte:  Psyche Medikamente Medikamente