Taurin - Wirkung, Eigenschaften, Dosierung, Meinungen

Taurin ist bekannt für seine positiven Wirkungen auf den Körper. Diese Aminosäure hat Eigenschaften, die helfen, die Muskeln nach dem Training zu regenerieren. Aus diesem Grund ist Taurin in zahlreichen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten. Welche Eigenschaften hat diese Aminosäure? Was sind die Meinungen über Taurin-Heilmittel? Was enthält die Packungsbeilage solcher Zubereitungen? Hier sind einige Informationen.

puhhha / iStock

Taurin - Eigenschaften

Taurin ist auch als 2-Aminoethansulfonsäure bekannt. Es ist eine schwefelhaltige biogene Aminosäure, die in allen tierischen Geweben vorkommt. Taurin wurde 1827 von Friedrich Tiedemann und Leopold Gmelin aus Rindergalle isoliert. Seine Eigenschaften wurden jedoch erst in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckt.

Es stellte sich heraus, dass Taurin katabolische Prozesse in den Muskeln hemmt, und zusätzlich hat diese Substanz anabole Eigenschaften. Infolgedessen gewann Taurin bei Sportlern schnell an Beliebtheit, da es nicht nur die Muskelmasse erhöhte, sondern ihnen auch ermöglichte, während des Trainings effizienter zu arbeiten.

Taurin kann auch im menschlichen Körper gefunden werden. Wir finden den größten Teil dieser Substanz im Herzen, in den Muskeln und im Gehirn und am wenigsten im Dünndarm, in den Nebennieren, im Blut, in der Netzhaut, in der Leber und in der Lunge.

Check: Fatburner - funktionieren sie wirklich?

Taurin - Aktion

Taurin ist eine Substanz, die an bestimmten physiologischen Prozessen beteiligt ist und an vielen Stellen im menschlichen Körper vorkommt. Es hat wichtige Eigenschaften für Menschen, die Sport treiben. Taurin hat eine anabole (anti-katabolische) Wirkung auf den menschlichen Körper.

Merken!

Darüber hinaus regt Taurin die Bauchspeicheldrüse an, Insulin zu produzieren, von dem überschüssiger Blutzucker direkt in das Gewebe gelangt.

Diese Substanz ermöglicht die Regeneration von Muskelgewebe, das während des Trainings beschädigt wurde. Gewebe sind somit in der Lage, die für den Muskelaufbau notwendigen Proteine ​​selbst zu produzieren und verwenden nicht die Aminosäuren aus gebrochenen Muskelproteinen.

Daher hemmt Taurin den Katabolismus und ermöglicht eine schnellere Regeneration des Körpers nach dem Training. Darüber hinaus erleichtert Taurin den Transport von Kreatin, das Muskelzellen vor oxidativem Stress schützt und die Regeneration und das Wachstum von Muskelgewebe erleichtert.

Check: Wie verbrenne ich Bauchfett?

Taurin - Eigenschaften

Taurin hat viele vorteilhafte Eigenschaften. Dies wird durch zahlreiche Studien bestätigt. Taurin ist vor allem für den Energiezufluss bekannt. Aber das ist noch nicht alles, denn es hat auch einen größeren Einfluss auf den menschlichen Körper. Taurin verbessert den Fettstoffwechsel, senkt den Blutdruck, schützt die Leber und verbessert die Arbeit des Herzens. Darüber hinaus reduziert es das Risiko, an Diabetes zu erkranken, und unterstützt das Sehvermögen.

Taurin hemmt auch den Katabolismus in den Muskeln, ist am Transport von Kreatin beteiligt und schützt die Muskelzellen vor oxidativem Stress. Es beschleunigt auch die Muskelregenerationsprozesse und beschleunigt die Proteinsynthese, was zu einer Zunahme der Muskelmasse führt.

Obwohl es keine direkte Wirkung hat, belegen wissenschaftliche Untersuchungen, dass diese Aminosäure die Bauchspeicheldrüse zur Insulinproduktion anregt. Letzteres ist ein natürliches anaboles Hormon, dessen erhöhte Mengen im Blut (aufgrund der Wirkung von Taurin) das schnellere Wachstum von Muskelgewebe beeinflussen.Aufgrund dieser Eigenschaften von Taurin bauen Menschen, die leichter und effektiver trainieren, Muskeln auf und erholen sich nach anstrengender körperlicher Anstrengung schneller.

Die Eigenschaften von Taurin umfassen auch:

  1. Verbesserung der Kontraktionen des Herzmuskels;
  2. Beschleunigung des Fettabbaus;
  3. Stabilisierung der Zellmembran;
  4. Schutz der Netzhaut des Auges vor den Auswirkungen von oxidativem Stress;
  5. Muskelentspannung;
  6. Beschleunigung des Stoffwechsels;
  7. Körperentgiftung;
  8. Verhinderung der Entwicklung von Diabetes mellitus;
  9. Gewährleistung eines angemessenen Kalium- und Magnesiumspiegels;
  10. bessere kognitive Funktionen.

Check: Ultraschall-Fettabsaugung oder wie man Fett schmerzlos loswird?

Ergänzung und Medikament - der Unterschied ist diametral!

Taurin - Packungsbeilage

Die Packungsbeilage eines Nahrungsergänzungsmittels mit Taurin enthält viele Informationen, die für den Patienten nützlich sind. Dies sind hauptsächlich Daten zur Zusammensetzung des Nahrungsergänzungsmittels. Eine solche Zubereitung hat eine unterschiedliche Zusammensetzung - je nach Form und Zweck. In einigen Zubereitungen - zusätzlich zu Taurin - können Substanzen enthalten sein wie:

  1. Koffein,
  2. L-Carnitin,
  3. Vitamin C,
  4. B-Vitamine,
  5. Magnesium,
  6. Guarana,
  7. Ginseng.

Die Packungsbeilage mit Taurin enthält Informationen zu den Indikationen. Dazu gehören: Bekämpfung eines Aktivitätsrückgangs und Reduzierung des Energieniveaus während des Tages sowie Schwäche, Anfälligkeit für Stress oder Ergänzung der täglichen Ernährung mit Inhaltsstoffen, die den Körper stimulieren und das Gedächtnis und die Konzentration unterstützen.

Check: Thermogenics - was sind sie und wie werden sie verwendet?

Taurin - Ergänzung

Eine Taurin-Supplementierung wird für Menschen empfohlen, die häufig und regelmäßig Sport treiben, da der Körper die Nachfrage nach Taurin unter dem Einfluss körperlicher Anstrengung erhöht. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Menschen, die sich in ihrer Freizeit körperlich betätigen, keine Taurin-Supplementierung benötigen.

Andererseits hilft die Verwendung von Taurin bei übergewichtigen Menschen nicht nur beim Abnehmen, sondern sorgt auch für einen niedrigen Cholesterinspiegel. Es wird auch Menschen zugute kommen, die an Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Lebererkrankungen leiden. Nur wenige Menschen wissen, dass Taurin auch bei übermäßigem Haarausfall und bei Menschen mit veganer und vegetarischer Ernährung hilfreich ist.

Ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel mit Taurin wird von der Marke Dr. Jacob's angeboten. Coenzym Q10 Synergie mit Taurin ist bei medonetmarket.pl zu einem attraktiven Preis erhältlich.

Check: Endomorfik - eine Person, die es schwerer hat, Gewicht zu verlieren

Taurin - Kontraindikationen

Taurin wird nicht in allen Situationen empfohlen. Wie bei jeder Ergänzung oder jedem Medikament ist Vorsicht geboten. Bevor wir mit der Anwendung beginnen, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren. Gegenanzeige für eine Taurin-Supplementierung ist:

  1. Schwangerschaft;
  2. Stillen;
  3. Allergie gegen Lebensmittelproteine;
  4. der Gebrauch von Psychopharmaka;
  5. bipolare Störung.

Taurin - Nebenwirkungen

Es gibt nur sehr wenige Informationen über die Nebenwirkungen des Taurinkonsums. Es wird angenommen, dass Taurin vom menschlichen Körper gut vertragen wird. Es ist wichtig zu wissen, dass überschüssiges Taurin im Urin aus dem menschlichen Körper entfernt wird. Trotzdem sollten die vom Hersteller empfohlenen Dosen eingehalten werden, da die Möglichkeit von Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall und Dehydration besteht.

Taurin - natürliche Quellen

Wenn wir intensiv trainieren, wählen wir meistens Taurinpräparate, weil dies der einfachste Weg ist, die richtige Menge Taurin in den Körper zu bringen. Es sei jedoch daran erinnert, dass Taurin auch in vielen Naturprodukten enthalten ist. Das meiste Taurin kann unter anderem gefunden werden im:

  1. Miesmuscheln;
  2. weißer Fisch;
  3. Austern;
  4. Geflügel;
  5. gebackener Schinken;
  6. Rindfleisch;
  7. Thunfisch in der Dose;
  8. Kuh- und Ziegenmilch;
  9. Linsen;
  10. Kichererbsen;
  11. Truthahn.

Viel Taurin ist auch in Energy Drinks enthalten, weil es gut für das Nervensystem ist. Es verlängert die Wachzeit und stimuliert gleichzeitig nicht übermäßig. Dank der Verringerung der Serotoninproduktion können wir länger und effektiver trainieren.

Check: Wie man Gewicht verliert? Regeln, Diät und Bewegung!

Taurin - Dosierung

Die Packungsbeilage enthält auch Informationen zur Verwendung und Dosierung des Taurin-Nahrungsergänzungsmittels. Je nach ausgewähltem Produkt ist die Dosierung auf der Verpackung eines bestimmten Produkts oder auf der beiliegenden Packungsbeilage genau angegeben. Darüber hinaus gibt es auch Informationen, dass das Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche tägliche Ernährung verwendet werden kann.

Überprüfen Sie die Meinungen auf Opineo.pl.

Ärzte fordern: Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel und Schmerzmittel nicht selbst ein - dies ist gesundheitsschädlich

Taurin - Bewertungen

Die Meinungen über Taurin sind unterschiedlich. Indem Sie sich vor der Verwendung des Präparats mit ihnen vertraut machen, können Sie dessen Wirksamkeit beurteilen. Es ist jedoch zu beachten, dass die Wirkung von Taurin für jede Person individuell sein kann und von vielen Faktoren abhängt.

Der Inhalt der Website healthadvisorz.info soll den Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und seinem Arzt verbessern und nicht ersetzen. Die Website dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Bevor Sie das auf unserer Website enthaltene Fachwissen, insbesondere den medizinischen Rat, befolgen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Der Administrator trägt keine Konsequenzen aus der Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen

Stichworte:  Medikamente Psyche Sex-Liebe