Apfelessig - Verwendung, Kontraindikationen

Es gibt viele Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren. Jeder kann nicht nur Bewegung finden, sondern auch eine ausgewogene Ernährung. Eine der beliebtesten diätetischen Zutaten ist Apfelessig. Was ist es genau? Welche Eigenschaften hat es? Gibt es Kontraindikationen für die Verwendung?

Oksana Mizina / Shutterstock

Was genau ist Apfelessig? Es entsteht durch die Fermentation von Früchten und den dabei entstehenden Bakterien. Es kann sowohl extern als auch intern verwendet werden. Apfelessig hat eine zarte Bernsteinfarbe und einen Apfelduft. Seine Geschichte beginnt in der Antike und wird bis heute als Ergänzung zu diätetischen Salaten und Fleisch verwendet.

Apfelessig - Anwendung

Apfelessig ist eine Fundgrube an Vitaminen.

  1. Vitamin A - dank ihm verbessert sich das Sehvermögen, wirkt sich positiv auf den Zahnschmelz aus und stärkt die Immunität des Körpers.
  2. B-Vitamine (B1, B2, B6) - beeinträchtigen das Wohlbefinden, da sie nervöse Spannungen reduzieren. Sie sind für das reibungslose Funktionieren des Nervensystems verantwortlich.
  3. Vitamin C - wirkt sich positiv auf den Kreislauf aus.
  4. Vitamin E - entfernt freie Radikale aus dem Körper und hat somit krebsbekämpfende Eigenschaften. Es verringert auch das Risiko, Krankheiten der Blutgefäße zu entwickeln.
  5. Vitamin P - gleicht den Blutdruck aus und unterstützt den Körper bei atherosklerotischen Erkrankungen.

Apfelessig ist auch reich an Mineralien, zum Beispiel: Magnesium, Eisen, Kalium, Kupfer und auch Silizium. Apfelessig wirkt sich als Bestandteil von Mahlzeiten nicht nur positiv auf die Immunität des gesamten Körpers aus, sondern auch auf die Konzentration und das Gedächtnis. Es wird für Personen empfohlen, die ein Problem mit Haarausfall haben.

Andere Zutaten in Apfelessig sind Pektine und Enzyme. Erstere sind für die Regulierung der Verdauung und des Stoffwechsels verantwortlich und verhindern nicht nur Arteriosklerose, sondern senken auch den Spiegel an schlechtem Cholesterin. Pektin unterstützt den Gewichtsverlust, da es die Aufnahme und Speicherung von Fett im Körper verringert. Andererseits erleichtern Enzyme die Verdauung, indem sie die im Magen enthaltenen Verdauungssäfte stimulieren. Apfelessig in Form eines Nahrungsergänzungsmittels zum Abnehmen, das Sie jetzt auf dem Medonet Market kaufen können.

Wofür kann Apfelessig verwendet werden? Es kann eine Ergänzung zu Mahlzeiten als Zutat sein, wird aber auch zur äußerlichen Anwendung verwendet, beispielsweise als Gesichtsreiniger. Essig dieser Art ist ein ideales Tonikum für zu Akne neigende Haut - er eignet sich hervorragend zur Reduzierung von Talg. Ungefilterter Bio-Essig wird als natürlicher Reiniger für flache Oberflächen wie in der Küche verwendet. Apfelessig kann in Reformhäusern und Apotheken gekauft werden, ist aber auch in größeren Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Laut Kosmetikerinnen machen Friseure das Produkt zu einem idealen Produkt für die Haarpflege, da es Schuppen wirksam bekämpft und das Talghaar reinigt, wodurch die Fettigkeit verringert wird.Apfelessig und genauer gesagt die darin enthaltene Essigsäure sind eine Barriere für das Haar gegen Verschmutzung oder hartes Wassersediment. Kosmetik auf Essigbasis ist in Drogerien erhältlich, die den Zustand des Haares beeinflussen, indem sie es nähren, glätten und Glanz verleihen.

Apfelessig - für unnötige Kilogramm und mehr

Apfelessig - Kontraindikationen

Wie jedes andere Mittel hat Apfelessig Kontraindikationen für seinen Verzehr. Erstens sollte es nicht von Menschen angewendet werden, die an chronischen Erkrankungen des Verdauungssystems, insbesondere des Magens, leiden. Leberprobleme oder eine Tendenz zu Sodbrennen sind ebenfalls Kontraindikationen für die Verwendung von Apfelessig. Es wird auch nicht für schwangere Frauen empfohlen.

Das könnte Sie interessieren:

  1. Was passiert mit deiner Leber, wenn du Alkohol trinkst?
  2. Der Fehler, den Sie am Abend machen. Wann solltest du dich waschen?
  3. Ein unauffälliges Symptom eines Tumors. Dies darf nicht ignoriert werden

Der Inhalt der Website healthadvisorz.info soll den Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und seinem Arzt verbessern und nicht ersetzen. Die Website dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Bevor Sie das auf unserer Website enthaltene Fachwissen, insbesondere den medizinischen Rat, befolgen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Der Administrator trägt keine Konsequenzen aus der Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen. Benötigen Sie eine ärztliche Beratung oder ein elektronisches Rezept? Gehen Sie zu healthadvisorz.info, wo Sie Online-Hilfe erhalten - schnell, sicher und ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Jetzt können Sie die E-Konsultation auch kostenlos im Rahmen des Nationalen Gesundheitsfonds nutzen.

Stichworte:  Gesundheit Sex-Liebe Sex