Ende der Fernarbeit? Führen Sie diese Nachforschungen durch, bevor Sie ins Büro zurückkehren

uPatient Publikationspartner

Immer mehr Unternehmen beschließen, ihre Mitarbeiter in ihre Büros zurückzubringen. Leider hatte die durch die COVID-19-Pandemie verursachte Isolation keine positiven Auswirkungen auf den Zustand und die Gesundheit der Polen. Der Mangel an täglicher Bewegung schwächte nicht nur unsere Immunität, sondern fügte oft ein paar Kilo hinzu und verschlechterte unsere geistige Gesundheit. Welche Tests sind es wert, durchgeführt zu werden, bevor Sie wieder im Büro arbeiten?

Shutterstock

Fernarbeit ist nicht förderlich für Fitness und Gesundheit

Für viele von uns ist Fernarbeit im letzten Jahr zur alltäglichen Realität geworden. Wir mussten uns daran gewöhnen, unseren Lebensstil zu ändern und Haus- und Arbeitspflichten gekonnt in Einklang zu bringen (oft gleichzeitig). Wie sich herausstellt, ist eine langfristige Arbeit von zu Hause aus nicht vorteilhaft für den Bewegungsapparat, die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems, des Immunsystems und des Nervensystems.

Wenn wir in einem Büro arbeiten, haben wir Zugang zu großen Schreibtischen, richtig ausgewählten Stühlen und Computermonitoren, die im richtigen Abstand zum Auge aufgestellt sind.Zu Hause wählen wir oft Positionen, die für die Wirbelsäule ungünstig sind. Außerdem ruht unser Laptop normalerweise auf dem Esstisch, zusammen mit hundert Dingen, die andere Haushaltsmitglieder benötigen. Diese Situation verhindert die korrekte Positionierung der Arme und Handgelenke. Aufgrund der unzureichenden Beleuchtung des Raumes wird das Sehvermögen auch schneller müde. All dies sowie ein Mangel an Bewegung können Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, lumbosakrale Schmerzen, Hüftbelastung und Karpaltunnelsyndrom verursachen.

Fernarbeit ist kein Verbündeter einer gesunden Ernährung. Wir essen nicht nur viel öfter, sondern bestellen auch gerne Lebensmittel mit Lieferung nach Hause. Aufgrund der fehlenden klaren Trennung zwischen Arbeit und Haushalt haben wir weniger Zeit, um ausgewogene Mahlzeiten zuzubereiten. In Kombination mit mangelnder körperlicher Aktivität erhalten wir ein hervorragendes Rezept für Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Verdauungsprobleme und damit einen Rückgang von Energie und Stimmung. Dies ist der erste Schritt bei der Entwicklung schwerer chronischer Krankheiten, einschließlich Arteriosklerose und Myokardinfarkt. Wie sich herausstellt, vergessen wir oft, Räume zu lüften, was zu Kopfschmerzen, Lethargie und chronischer Müdigkeit führen kann.

Wie von der britischen Tageszeitung The Independent berichtet, erlebten 4/10 Büroangestellte, die zu Fernarbeit wechselten, eine signifikante Verschlechterung ihres psychischen Zustands, wodurch sie sich schlechter fühlten. Das Ungleichgewicht zwischen Privat- und Arbeitsleben erhöht den Stress und ein hoher Cortisolspiegel führt zu einer Verringerung der Resistenz gegen Virus-, Bakterien- und Pilzinfektionen. Dieser Zustand verschärft sich bei Menschen, die von Medienberichten im Zusammenhang mit dem Coronavirus, einschließlich Impfungen und der Anzahl der Infizierten, extrem stark betroffen sind. In solchen Fällen können sogar Symptome einer Depression auftreten.

Forschung lohnt sich, bevor Sie zurück ins Büro gehen

Bevor Sie zur stationären Arbeitsweise zurückkehren, sollten Sie sorgfältig prüfen, in welchem ​​Zustand sich unsere Gesundheit befindet. Grundlage ist die Durchführung von Morphologie-, Lipidogramm-, Glukosespiegel-, Akutphasenprotein- (CRP), ESR- (Biernacki-Reaktion) und Lebertests. Mit den Diensten von uPatient können Sie die wichtigsten Tests durchführen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen.

uPatient

Für zusätzlichen Komfort und Sicherheit ist es möglich geworden, eine Blutuntersuchung zu Hause zu bestellen. Wenn Sie einen Heimtest bestellen, verschwenden Sie keine Wartezeit in langen Warteschlangen, und vor allem das Risiko einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus wird verringert. Sie müssen lediglich Ihre Adresse eingeben, die Art der Tests auswählen, die Sie durchführen möchten, und dann die Uhrzeit und das Datum der Blutentnahme reservieren. Ein Spezialist wird mit professioneller Ausrüstung zu uns nach Hause kommen und die Abholung erfolgt nach strengen Hygienevorschriften. Die Ergebnisse werden online verfügbar sein, und im Zweifelsfall kann ein Spezialist konsultiert werden. Es ist eine sehr schnelle, einfache und komfortable Lösung für Patienten.

Vor der Rückkehr zur Arbeit empfiehlt es sich, einen COVID-19-Antikörpertest durchzuführen. uPacjenta.pl bietet eine Reihe von Tests für Coronavirus an:

  1. Serologische SARS-CoV-2-Tests,
  2. SARS-CoV-2-Screening-Tests nach der Roche-Methode,
  3. SARS-CoV-2-Gentests (Atemwegsabstrich mit der Echtzeit-RT-PCR-Methode) - entspricht den globalen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Unternehmen können sich dafür entscheiden, Blutuntersuchungen oder COVID-19-Tests vor Ort durchführen zu lassen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern reduziert auch den Stress für die Mitarbeiter. Auf diese Weise erhöht der Arbeitgeber das Sicherheitsgefühl des Personals und trägt auch zur Verringerung des Infektionsrisikos bei.

Stichworte:  Sex-Liebe Medikamente Psyche