Was können wir heute in der Gynäkologenpraxis "verbessern"?

Bis vor kurzem wurde die Patientin bis vor kurzem durch Schwangerschaft oder Symptome weiblicher Beschwerden und Krankheiten ausgelöst. Möglicherweise - vorbeugende Untersuchungen oder der Wunsch, Verhütungsmittel zu erhalten. Gynäkologen fragten ihre Patienten beispielsweise selten nach der Qualität des Geschlechtsverkehrs. In den letzten Jahren hat sich viel geändert, als in Operationen bestimmte Geräte und Behandlungen auf dem Gebiet der ästhetischen Gynäkologie aufgetaucht sind. Was ist das?

Shutterstock
  1. Viele Frauen schämen sich, mit einem Frauenarzt über die Qualität des Sexuallebens oder postpartale Komplikationen zu sprechen, da sie der Ansicht sind, dass dies kein Thema ist, das an den Frauenarzt gerichtet werden sollte
  2. In den letzten Jahren hat sich an diesem Thema jedoch viel geändert, hauptsächlich aufgrund der ästhetischen Gynäkologie
  3. Dieses relativ junge Gebiet bietet eine Reihe von Behandlungen an, die sich nicht nur auf den Funktionskomfort, sondern auch auf die Gesundheit auswirken - argumentiert das Medikament. med. Andrzej Zmaczyński
  4. Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Onet-Homepage.

Die medizinische Begründung der Verfahren auf dem Gebiet der ästhetischen Gynäkologie wird von Dr. med. Andrzej Zmaczyński, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Sublimed Medical Center in Krakau.

Es gibt viele Probleme, mit denen Frauen aufgrund der Struktur intimer Orte und der Rolle, die sie spielen sollen, konfrontiert sein können. Zu den Beschwerden, denen Frauen ausgesetzt sind, gehören: Beschwerden beim Geschlechtsverkehr, Schmerzen, Verlust des Vaginalvolumens und seiner Trockenheit, Narben und andere Komplikationen im Zusammenhang mit früheren Geburten. Mit welchen gesundheitlichen Problemen kann sich die ästhetische Gynäkologie befassen?

Bogen. med. Andrzej Zmaczyński

Ein Laser, der bei Urogenitalatrophie und Harninkontinenz hilfreich ist

Das perimenopausale Alter und die Anzahl früherer Entbindungen können zu einer signifikanten vaginalen Entspannung und Trockenheit beitragen. - Bei Urogenitalatrophie und übermäßiger Trockenheit initiiert die Laserbehandlung (Vagina Nation) die Produktion von Kollagenfasern und verbessert die Blutversorgung der Intimbereiche.

Ein zusätzlicher Effekt der Verwendung eines sanften Laserprogramms besteht darin, die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen, was zu einer erhöhten Zufriedenheit bei sexuellen Kontakten sowie zu einem verbesserten allgemeinen Wohlbefinden und Selbstvertrauen führt - erklärt der Gynäkologe. Ein weiteres medizinisches Problem, bei dem sich die ästhetische Gynäkologie als nützlich erweist, ist die leichte Harninkontinenz.

- Die Vorteile der Lasertherapie treten in den Anfangsstadien der Stressharninkontinenz auf. Wenn dieses Problem schwerwiegender ist, ist vor allem eine genaue, gründliche Diagnose, der ein urodynamischer Test vorausgeht, unerlässlich, fügt der Experte hinzu.

Präsident der Polnischen Gesellschaft für atopische Krankheiten: Die Behandlung kostet etwa 80.000. PLN jährlich werden Patienten wirtschaftlich ausgeschlossen

Revitalisierung der Schamlippen und des vaginalen Vestibüls

Für diese Behandlungen wird ein biokompatibles Material wie Hyaluronsäure oder plättchenreiches Plasma aus dem eigenen Blut des Patienten verwendet. Diese Verfahren sind absolut sicher, wenn sie von einem Spezialisten durchgeführt werden und zur Verbesserung des weiblichen Komforts verwendet werden. Wann empfiehlt Dr. Andrzej Zmaczyński ein solches Verfahren?

- Viele Frauen nach der Menopause und in der Perimenopause leiden unter trockenen Intimbereichen. Eine Hormonbehandlung bringt nicht immer die gewünschte Wirkung oder ist in einigen Fällen nicht ratsam. Injektionen mit Hyaluronsäure oder plättchenreichem Plasma erhöhen die Flüssigkeitszufuhr, bauen die Schleimhaut wieder auf und reduzieren gleichzeitig die Reizung.

  1. "Ich werde nicht mehr gehen, weil ich hören werde, dass ich loslasse." Was hören polnische Frauen von Gynäkologen?

Füllung und Labiaplastik - Bestreben, die Proportionen auszugleichen

Eines der Probleme, das nicht durch Alter oder natürliche Geburten beeinflusst wird, ist die Schamlippenasymmetrie. - Das Füllen der großen Schamlippen mit Hyaluronsäure kann die relativ großen kleinen Schamlippen „bedecken“. Es kommt manchmal vor, dass dieses primäre Missverhältnis echte Schmerzen verursacht. Es kann schwierig sein, Sportarten wie Reiten oder Radfahren auszuüben.

Patienten, die in einer solchen Situation Hilfe suchen, möchten die kleinen Schamlippen reduzieren. Wenn es keine offensichtlichen anatomischen Defekte gibt, die nicht so häufig sind, können Sie die Schamlippen vergrößern - beschreibt der Spezialist. Die Transplantation von Hyaluronsäure oder Fettgewebe ist hierfür perfekt geeignet.

Der letzte natürliche "Füllstoff" ist bisher keine sehr beliebte Lösung, hat aber laut einem Spezialisten die Möglichkeit dazu. - Wenn die Hypertrophie oder Asymmetrie der kleinen Schamlippen nicht zum Füllen der großen Schamlippen geeignet ist oder nicht ausreicht, muss ein chirurgischer Eingriff durchgeführt werden - der technische Name lautet Labiomyoplastik oder Labiomaioroplastik. Die Form selbst und damit das Aussehen zu verbessern, ist eine Sache, aber die Verringerung des Missverhältnisses zwischen den Schamlippen ist auf jeden Fall eine Verbesserung der Gesundheit - argumentiert der Spezialist Sublimed.

  1. Hirsutismus. Wann ist Hirsutismus bei Frauen ein Symptom der Krankheit? Und wie soll man sie behandeln?

Hymenoplastik und Hymenotomie

Die Interventionen im Zusammenhang mit Eingriffen in die Struktur des Hymens sind ein umstrittenes Thema, da ihre Rechtfertigung eher auf kulturellen Bedingungen als ausschließlich auf die Gesundheit zurückzuführen ist. Allerdings nicht immer. - Während die Wiederherstellung des Hymens ein Verfahren mit einem kulturelleren Hintergrund ist, wenn beispielsweise ein Mädchen vergewaltigt wurde, kann ein solches Verfahren in gewissem Sinne dazu beitragen, die Gesundheit vor dem Ereignis wiederherzustellen - stellt der Gynäkologe fest.

Die Hymenotomie, d. H. Eine geeignete Inzision des Hymens, ist ein gesundheitsförderndes Verfahren, bei dem der Komfort sekundär auftritt. Manchmal ist das Hymen dick genug, um Geschlechtsverkehr zu verhindern, und manchmal verursacht es eine schwerwiegende Erkrankung, die darauf zurückzuführen ist, dass Menstruationsblut nicht aus der Vagina entweichen kann. Es verursacht auch erhebliche Probleme beim Geschlechtsverkehr und beim normalen Funktionieren.

  1. Ewige Jungfrauen: Kann eine Frau, die keinen Sex hat, glücklich sein?

Hoodoplasty - Plastifizierung der Vorhaut und der Klitoris

Das Verfahren kann auch auf zwei Arten angezeigt werden. Eine Frau, die aufgrund der Struktur ihrer Organe Probleme mit dem Orgasmus hat, braucht nicht nur Hilfe, um den Komfort zu erhöhen. - Ein Orgasmus ist auch ein Symptom für Gesundheit! Durch ein solches Verfahren ermöglichen wir das entsprechende Orgasmusgefühl. Es kommt vor, dass die weibliche Vorhaut verzerrt ist oder so gebaut ist, dass die Frau, die sitzt und nichts tut, aufgeregt ist. Dann müssen Sie eine chirurgische Korrektur durchführen - erklärt der Arzt.

  1. Orgasmus - was ist das? Wie komme ich zum Orgasmus? [WIR ERKLÄREN]

Beachten Sie, dass die Wechseljahre die Folgen von Trockenheit und Atrophie haben. Es ist wahr, dass eine Frau beim Geschlechtsverkehr nicht schwanger wird, aber die Natur macht die Bereitschaft dazu, Trockenheit, Neigung zu Reizungen und Schmerzen wahrzunehmen. Daher wird die in diesem Punkt diskutierte Behandlung auch als gesundheitsbezogen eingestuft.

Ähnlich wie bei der Revitalisierung mit Hyaluronsäure und plättchenreichem Plasma trägt bei einer Urogenitalatrophie die Carboxytherapie, d. H. Eine kontrollierte subkutane Injektion von medizinischem Kohlendioxid, zur Verbesserung des Komforts und der Gesundheit des Patienten bei. Der Komfort des Lebens und des Verkehrs wird auch durch die visuelle Verjüngung des Vulva-Bereichs erhöht.

Lasernarbenkorrektur nach Inzision des Perineums

Alle Frauen rechnen damit, dass die Narbe nach der Geburt eines Kindes durch natürliche Kräfte, auch wenn ein Schnitt aufgetreten ist, keine weiteren Komplikationen verursacht. Dies ist jedoch Wunschdenken, und das wirkliche Leben schlägt völlig andere Szenarien vor. Manchmal ist der Grad des Narbenziehens so unglücklich, dass eine Frau aufgrund der Nähe des Anus ständig an intimen Infektionen leidet, auch wenn ein hohes Maß an Hygiene erhalten bleibt.

- Sie werden durch bakterielle Besiedlung der Vagina verursacht, die nicht vollständig geschlossen ist. Es ist manchmal eine Folge der abnormalen Verschmelzung der Narbe nach der Episiotomie. Die chirurgische Korrektur oder das Schrumpfen einer solchen Narbe durch Laser reduziert die Symptome und beseitigt die Ursache wiederkehrender Infektionen - beschreibt ein Experte des Krakauer Zentrums.

  1. Vaginoplastik - Indikationen, Verlauf, Wirkungen und Preis des Verfahrens

Wir sollten auch die Vaginal Narrewer-Fäden erwähnen, die bei der Korrektur der Narbe nach Inzision des Perineums oder anderen postpartalen Komplikationen verwendet werden. Es ist eine effektive und minimal invasive Lösung zum Schließen der Vulva. Selbst wenn die Patientin nicht mit den oben beschriebenen Problemen oder anderen Problemen wie abnormaler Entladung oder Beschwerden beim Geschlechtsverkehr und bei der Funktionsweise zu kämpfen hat, kann sie sich aus ästhetischen Gründen für einen Zufall entscheiden.

Diese Aktion zielt dann darauf ab, den mentalen Komfort zu verbessern.

Das Gebiet der ästhetischen Gynäkologie hat seine starke Rechtfertigung. Verschiedene Krankheiten, die Frauen betreffen, sind so wichtig und werden bei einer traditionellen gynäkologischen Konsultation selten erwähnt, dass sie zu einem ernsthaften Gesundheitsproblem werden. Sie können stigmatisierend und peinlich sein, also sollten Sie dagegen ankämpfen. Vergessen wir auch nicht, dass dieses Feld nur dazu gedacht ist, Frauen zu helfen ... es lohnt sich also, es zu nutzen!

Lesen Sie auch:

  1. Es ist eine peinliche Krankheit. Viele Patienten geben es dem Arzt nicht zu
  2. Ältere Frauen denken, dass sie dazu verdammt sind. Gynäkologe: Dies ist kein Grund zur Verlegenheit
  3. Sie kaufte eine Tugend für dreitausend. PLN. Der Ehemann hatte keine Ahnung, dass sie keine Jungfrau war

Der Inhalt der Website healthadvisorz.info soll den Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und seinem Arzt verbessern und nicht ersetzen. Die Website dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Bevor Sie das auf unserer Website enthaltene Fachwissen, insbesondere den medizinischen Rat, befolgen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Der Administrator trägt keine Konsequenzen aus der Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen. Benötigen Sie eine ärztliche Beratung oder ein elektronisches Rezept? Gehen Sie zu healthadvisorz.info, wo Sie Online-Hilfe erhalten - schnell, sicher und ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Jetzt können Sie die E-Konsultation auch kostenlos im Rahmen des Nationalen Gesundheitsfonds nutzen.

Stichworte:  Psyche Gesundheit Medikamente