Wo leben die Menschen am längsten? Hier sind die "blauen Zonen"

Es gibt fünf Orte auf der Welt, an denen Menschen seltener krank werden und ein außergewöhnlich langes Leben führen. Sie befinden sich auf drei Kontinenten und werden "blaue Zonen" genannt. Was bringt eine außergewöhnlich große Anzahl von 90-Jährigen dazu, dort zu leben? Obwohl sie durch Tausende von Kilometern voneinander getrennt sind, kann man gemeinsame Merkmale dieser Populationen finden. Es ist in erster Linie eine gesunde Ernährung, aber es gibt noch etwas anderes.

Blaue Zonen - was ist das?

Eine gesunde Ernährung, reich an Pflanzen, körperlicher Aktivität, kein Stress, begrenzter Alkohol - dies sind ganz offensichtliche Elemente, die ein gesundes Leben ermöglichen. Aber um nicht nur gesund, sondern auch lange zu leben, braucht man etwas mehr. Die Bewohner der sogenannten "Blaue Zonen", Orte, an denen man viele 90-Jährige und sogar 100-Jährige treffen kann.

Blaue Zonen [INFOGRAPHICS]

Lesen Sie auch:

  1. Neun Argumente, um Skeptiker zur Impfung zu überreden
  2. Der älteste Mann der Welt. Lerne die Geheimnisse und Geschichten der Langlebigkeit
  3. Top drei Diäten für 2021
  4. Biologisch abbaubare Gesichtsmasken jetzt erhältlich

Der Inhalt der Website healthadvisorz.info soll den Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und seinem Arzt verbessern und nicht ersetzen. Die Website dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Bevor Sie das auf unserer Website enthaltene Fachwissen, insbesondere den medizinischen Rat, befolgen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Der Administrator trägt keine Konsequenzen aus der Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen. Benötigen Sie eine ärztliche Beratung oder ein elektronisches Rezept? Gehen Sie zu healthadvisorz.info, wo Sie Online-Hilfe erhalten - schnell, sicher und ohne Ihr Zuhause zu verlassen.

Stichworte:  Psyche Sex Gesundheit