Haben wir aufgehört, Grippe zu bekommen? Neue Daten aus den USA

Nach Angaben der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) gab es im Februar in den USA im Vergleich zu den Vorjahren weniger Fälle von saisonaler Influenza. Von 18.740 getesteten Proben wurde Influenza A nur bei 13 Personen bestätigt.

Fizkes / Shutterstock
  1. In den USA ist die Grippe nach Angaben der CDC rückläufig
  2. In der siebten Woche der Grippesaison in den USA wurden 18.000 Menschen getestet. 740 Proben
  3. Influenza Typ A wurde bei 13 Personen und bei 15 Typ B gefunden.
  4. Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Onet-Homepage.

Grippe in den USA - die Jahreszeit ist mild

Im Februar hatten die USA zu dieser Jahreszeit weniger Fälle von saisonaler Grippe als üblich, teilten die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) mit.

In der siebten Woche der Grippesaison 2020-21 in den USA (13.-20. Februar) testeten klinische Laboratorien 18.740 Proben auf das Influenzavirus. In 13 von ihnen wurde ein Virus vom Typ A nachgewiesen, in 15 von Typ B.

"Zu dieser Jahreszeit gibt es weniger Fälle von saisonaler Grippe als gewöhnlich", sagte die CDC.

Ab Samstag bedecken wir unser Gesicht nur noch mit Masken. Der Arzt zeigt Ihnen, wie und welche am besten zu verwenden sind

Von Oktober 2020 bis zum 20. Februar 2021 wurden in 14 US-Bundesstaaten 183 Menschen aufgrund von Influenza in Krankenhäusern behandelt. Die Hospitalisierungsrate betrug 0,6 pro 100.000. Bewohner.

  1. Überprüfen Sie auch: Grippe im Rückzug? Es gibt weniger Fälle, aber immer mehr Ängste

"Die Daten zu Krankenhauseinweisungen sind deutlich niedriger als der Durchschnitt für diesen Zeitraum der Grippesaison und niedriger als die Daten für eine frühere Grippesaison seit der Erfassung dieser Statistiken im Jahr 2005", heißt es in der CDC-Pressemitteilung.

Die Einrichtung erinnert daran, dass der beste Schutz gegen die Grippe und ihre potenziell schwerwiegenden Komplikationen darin besteht, den Impfstoff einzunehmen und Menschen, die dies noch nicht getan haben, zur Impfung zu drängen. (BREI)

Lesen Sie auch:

  1. 100 Millionen Impfstoffe. Dies haben Vermittler den EU-Ländern auf dem Schwarzmarkt angeboten
  2. COVID-19 und die Grippe haben viele der gleichen Symptome. Wie kann man sie auseinanderhalten? [WIR ERKLÄREN]
  3. Die unerwartete Wirkung der Epidemie - Masern, Pocken, Geschlechtskrankheiten - verschwand fast
  4. Kann ich mich gegen COVID-19 und die Grippe impfen lassen?
  5. Impfkalender für 2021 Es handelt sich um Impfpflicht

Der Inhalt der Website healthadvisorz.info soll den Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und seinem Arzt verbessern und nicht ersetzen. Die Website dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Bevor Sie das auf unserer Website enthaltene Fachwissen, insbesondere den medizinischen Rat, befolgen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Der Administrator trägt keine Konsequenzen aus der Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen. Benötigen Sie eine ärztliche Beratung oder ein elektronisches Rezept? Gehen Sie zu healthadvisorz.info, wo Sie Online-Hilfe erhalten - schnell, sicher und ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Jetzt können Sie die E-Konsultation auch kostenlos im Rahmen des Nationalen Gesundheitsfonds nutzen.

Stichworte:  Sex-Liebe Sex Psyche