Wie man einen eingeklemmten Finger heilt?

Wie gehe ich mit einem eingeklemmten Finger um? Sollte es immobilisiert und in einen Verband gewickelt werden? Welche Maßnahmen sollten angewendet werden? Helfen Kompressen dabei, die Schwellung eines eingeklemmten Fingers zu minimieren? Helfen Schmerzmittel bei Schmerzen? Die Frage wird von der Droge beantwortet. Anna Mitschke.

HENADZI PECHAN / Shutterstock

Wie heilt man einen eingeklemmten Finger?

Ich begrüße Sie herzlich. Meine Frage betrifft einen eingeklemmten Finger. Leider habe ich meinen Finger auf diese Weise beschädigt, zum Glück sieht es nicht nach etwas Ernstem aus. Mein eingeklemmter Finger ist wund und geschwollen, daher fällt es mir schwer, normal zu funktionieren, aber ich bewege ihn normal, sodass ich nicht glaube, dass er gebrochen ist. Ich möchte Sie fragen, wie Sie einen eingeklemmten Finger behandeln sollen. Reicht es aus, wie jetzt Hausmittel für einen eingeklemmten Finger zu verwenden, d. H. Einfach mit einem Verband zu umwickeln und ihn zu immobilisieren, oder sollte ich etwas anderes verwenden?

Gibt es Kompressen für einen eingeklemmten Finger, mit denen ich die Schwellung entfernen könnte? Ein Freund von mir riet mir, Altacet für einen eingeklemmten Finger zu verwenden, aber ich würde es vorziehen, keine Drogen blind zu nehmen, um die Situation nicht zu verschlechtern. Vielleicht sollte ich etwas auf diesen eingeklemmten Finger legen, damit es nicht so weh tut? Ich habe über Schmerzmittel-Salben nachgedacht, aber ich weiß nicht, wonach ich suchen soll und was für einen eingeklemmten Finger am besten wäre. Vielen Dank im Voraus für alle Tipps. Schöne Grüße

Wie können Sie sich in Zeiten von Epidemien um Ihr Zuhause kümmern?

Der Arzt erklärt, was einem eingeklemmten Finger hilft

Hand- und Fußverletzungen sind sehr häufig. Wahrscheinlich wird jeder von uns mit einer Tür zugeschlagen, einer Tür aus einem Fingerschrank, und wir alle erinnern uns, wie schmerzhaft es ist. In den Fingern befinden sich neben Daumen und großem Zeh 3 Phalangen und Gelenke zwischen ihnen.

Die Fingerspitzen sind reichlich innerviert, daher äußert sich jede Schädigung in starken Schmerzen. Abhängig von der Art und Weise des Unfalls und der Aufprallkraft können Gewebeschäden unterschiedlich sein. Eine Verletzung entsteht durch direkte Krafteinwirkung oder indirekt durch Übertragung auf nahegelegene Gewebe. Im direkten Aufprallfeld kommt es normalerweise zu einer Schädigung der Blutgefäße und zur Bildung einer Blutung, die umgangssprachlich als "Bluterguss" bezeichnet wird. Normalerweise beobachten wir eine Schwellung des Gewebes und eine Zunahme der Hitze des beschädigten Bereichs.

Weitere Folgen der Verletzung können Dehnen oder Reißen von Weichteilen, Muskeln, Bändern, Gelenkkapsel oder einer Fraktur, Knochenbruch sowie Gelenkluxation sein. Bei Fettleber, bei der keine Gelenkschäden oder große Verletzungen mit bloßem Auge sichtbar sind, können wir auf einen Arztbesuch verzichten. Es lohnt sich, unmittelbar nach der Verletzung eine kalte Kompresse anzubringen. Wir können nach Schmerzmitteln greifen, die topisch in Form von Salben, Cremes oder Gelen angewendet werden. Normalerweise verschwindet ein Blau im Finger von selbst. Sie sollten den wunden Punkt nicht belasten. In einer Situation, in der wir den Finger nicht bewegen können, sich die Form des Fingers geändert hat und wir den Verdacht haben, dass der Knochen gebrochen oder gerissen sein könnte, sollten wir einen Arzt um Hilfe bitten.

Es kann erforderlich sein, eine Röntgenaufnahme des beschädigten Bereichs zu machen. Im Falle einer Luxation werden eine Immobilisierung und eine das Gelenk stabilisierende Orthese verwendet. Wenn die Symptome weiterhin bestehen, suchen Sie einen Arzt auf. Der Arzt wird ein detailliertes Interview sammeln und den Patienten untersuchen, um die Auswahl der weiteren Behandlung zu ermöglichen.

- Lek. Anna Mitschke

Die Redaktion empfiehlt:

  1. Was ist der Rückenschmerz auf der rechten Seite?
  2. Wie altern wir? Der erste "Sprung" in meinen frühen 30ern
  3. Wie viele Knochen hat eine Person? Die Antwort auf diese Frage ist schwieriger als Sie denken!

Sie haben die Ursache Ihrer Beschwerden schon lange nicht mehr gefunden oder suchen sie noch? Möchten Sie uns Ihre Geschichte erzählen oder auf ein häufiges Gesundheitsproblem aufmerksam machen? Schreiben Sie an folgende Adresse: [email protected] #Zusammen können wir mehr tun

Der Inhalt der Website healthadvisorz.info soll den Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und seinem Arzt verbessern und nicht ersetzen. Die Website dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Bevor Sie das auf unserer Website enthaltene Fachwissen, insbesondere den medizinischen Rat, befolgen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Der Administrator trägt keine Konsequenzen aus der Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen. Benötigen Sie eine ärztliche Beratung oder ein elektronisches Rezept? Gehen Sie zu healthadvisorz.info, wo Sie Online-Hilfe erhalten - schnell, sicher und ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Jetzt können Sie die E-Konsultation auch kostenlos im Rahmen des Nationalen Gesundheitsfonds nutzen.

Stichworte:  Sex Gesundheit Gesundheit