Hat Hypothyreose psychische Symptome?

Können psychische Symptome im Zusammenhang mit einer Schilddrüsenunterfunktion auftreten? Können bestimmte psychische Störungen mit der Krankheit in Verbindung gebracht werden? Sind bestimmte Verhaltensweisen bei Menschen mit Hypothyreose normal? Die Frage wird von der Droge beantwortet. Paweł Żmuda-Trzebiatowski.

Albina Glisic / Shutterstock

Kann eine Person mit Hypothyreose psychische Probleme haben?

Guten Tag. Ich heiße Marcin. Kürzlich besuchten meine Frau und ich einen Arzt, bei dem eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert wurde. Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher, ob er sich geirrt hat. Wenn sie meine Frau täglich beobachten, erweckt sie den Eindruck, depressiv zu sein. Er kann den ganzen Tag schlafen und aufwachen, ohne leben zu wollen. Manchmal versuche ich sie nachts zu umarmen, weil ich ihr nahe kommen möchte, aber dann stößt sie mich weg und sagt, dass sie nicht will. Wir sind ein junges Paar. Wir haben vor weniger als 3 Jahren geheiratet und lange Zeit, auch während der Verlobungsphase, war alles in Ordnung.

Die Frau war schon immer ein fröhliches, lächelndes Mädchen. Sie hatte nie irgendwelche psychischen Probleme, obwohl sie eine sehr sensible Person ist. Bitte erklären Sie mir, können sich echte Menschen mit Hypothyreose so verhalten? Hat die erwähnte Hypothyreose psychische Symptome? Gibt es bestimmte psychische Störungen im Zusammenhang mit Hypothyreose? Ist das Verhalten wie das meiner Frau "normal"?

Ich weiß, dass sie darüber sehr verärgert ist. Vielen Dank im Voraus für Ihre sachliche Antwort und alle Quellen, aus denen ich mehr über Hypothyreose erfahren könnte.

Fragen Sie sich, wie Sie Ihre Nahrungsergänzung richtig planen können? Erfahren Sie unter diesem Link, wie Sie Ihre Schilddrüse und Ihr Immunsystem intelligent unterstützen können. Lernen Sie das Thyroset-Supplementierungsprotokoll so schnell wie möglich kennen!

Der Arzt erklärt die Symptome einer Hypothyreose

Sehr geehrter Herr, lassen Sie mich zunächst sagen, dass die Schilddrüse zwei grundlegende Hormone produziert, die für den Stoffwechsel verantwortlich sind, nämlich Thyroxin und Triiodthyronin. Sie sind für die Regulierung der Funktionen der meisten Gewebe des menschlichen Körpers verantwortlich. Bei einer Hypothyreose wird die Konzentration dieser Hormone reduziert, was sich in einem langsameren Stoffwechsel äußert. Bitte beachten Sie, dass Hypothyreose die häufigste Schilddrüsenfunktionsstörung ist und ungefähr 5% der erwachsenen Frauen betrifft.

Die Krankheit kann sich auf viele Arten manifestieren. Die häufigsten Symptome sind ein Gefühl ständiger Erkältung, Gewichtszunahme, langsame Herzfrequenz mit Blutdruckabfall, Verstopfung und sogar Unfruchtbarkeit. Wichtig ist, dass Hypothyreose auch psychische Symptome verursachen kann, insbesondere chronische Müdigkeit, depressive Symptome, Gedächtnisstörungen und Angststörungen.

Die Symptome Ihrer Frau können auf eine Unterfunktion der Schilddrüse zurückzuführen sein, insbesondere wenn sie spät diagnostiziert wurde. In diesem Fall besteht die Behandlung aus einer Substitutionsbehandlung. Die Symptome sollten verschwinden, nachdem der Hormonhaushalt ausgeglichen ist. Geschieht dies jedoch nicht, kann dies auf einen anderen Grund für die Gesundheit Ihrer Frau hinweisen. In einer solchen Situation sollte die Frau einen Psychiater aufsuchen, der gegebenenfalls eine angemessene Behandlung empfiehlt. In den meisten Fällen wird empfohlen, Antidepressiva zu verwenden, die durch Psychotherapie ergänzt werden können.

- Lek. Paweł Żmuda-Trzebiatowski

Die Redaktion empfiehlt:

  1. Was ist Glukoseintoleranz?
  2. Wie behandelt man Madenwürmer im Stuhl eines Kindes?
  3. Was sind die Ursachen für Schmerzen im rechten Eierstock?
Essen Sie viel, verlieren Sie Gewicht, leiden Sie an Schlaflosigkeit? Möglicherweise haben Sie ein Schilddrüsenproblem

Sie haben die Ursache Ihrer Beschwerden schon lange nicht mehr gefunden oder suchen sie noch? Möchten Sie uns Ihre Geschichte erzählen oder auf ein häufiges Gesundheitsproblem aufmerksam machen? Schreiben Sie an folgende Adresse: [email protected] #Zusammen können wir mehr tun

Der Inhalt der Website healthadvisorz.info soll den Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und seinem Arzt verbessern und nicht ersetzen. Die Website dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Bevor Sie das auf unserer Website enthaltene Fachwissen, insbesondere den medizinischen Rat, befolgen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Der Administrator trägt keine Konsequenzen aus der Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen. Benötigen Sie eine ärztliche Beratung oder ein elektronisches Rezept? Gehen Sie zu healthadvisorz.info, wo Sie Online-Hilfe erhalten - schnell, sicher und ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Jetzt können Sie die E-Konsultation auch kostenlos im Rahmen des Nationalen Gesundheitsfonds nutzen.

Stichworte:  Medikamente Psyche Sex-Liebe