Hepaslimin - Eigenschaften, Indikationen, Zusammensetzung, Kontraindikationen, Dosierung

Hepaslimin ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die Arbeit der Leber unterstützt. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe des Präparats stimulieren das Verdauungssystem und tragen zur Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts bei. Was genau sind die Eigenschaften von Hepaslimin? Wie dosiere ich dieses Nahrungsergänzungsmittel und was sind die Kontraindikationen für seine Verwendung?

Nerthuz / iStock

Hepaslimin - Eigenschaften

Das Hepaslimin-Nahrungsergänzungsmittel hat Eigenschaften, die die Leberfunktionen unterstützen und metabolische Veränderungen des Fettes, die richtige Verdauung und Entgiftungsprozesse erleichtern. Darüber hinaus hat Hepaslimin Eigenschaften, die die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts unterstützen - es unterstützt lipidbedingte Prozesse und wirkt sich positiv auf die Funktion der Leber aus.

Die oben genannten Eigenschaften von Hepaslim beruhen auf der Wirkung der folgenden Inhaltsstoffe:

  1. Cholin - es kommt natürlich im Körper vor, wirkt sich positiv auf die Leberfunktion aus;
  2. Artischocken-Kräuterextrakt - unterstützt die Sekretion von Verdauungssäften und die natürliche Entgiftung des Körpers und wirkt sich positiv auf Darm und Leber aus;
  3. Paraguay Holly Leaf Extract - ist wichtig für den Prozess des Lipidabbaus und die Aufrechterhaltung des richtigen Körpergewichts;
  4. Zichorienwurzelextrakt - wirkt sich positiv auf die Gesundheit der Leber aus, stimuliert die Produktion von Galle und verbessert die Verdauungsprozesse;
  5. Kurkumaextrakt - dieser Inhaltsstoff ist wichtig für den Fettstoffwechsel in der Leber und für den Fettstoffwechsel.

Die Indikationen für die Verwendung des Hepaslimin-Nahrungsergänzungsmittels beziehen sich hauptsächlich auf die Unterstützung der richtigen Verdauung, die Aufrechterhaltung einer gesunden Leber und die Aufrechterhaltung des richtigen Körpergewichts.

Hepaslimin - Komposition

Die Zusammensetzung des Hepaslimin-Ergänzungsmittels umfasst Cholintartrat, Paraguay-Stechpalmenblattextrakt, Artischockenblattextrakt, Kurkumaextrakt, Zichorienwurzelextrakt sowie:

  1. L-Ornithin L-Aspartat;
  2. weißes Bienenwachs;
  3. Carnaubawachs;
  4. Titandioxid (Farbstoff);
  5. Zellulose;
  6. Calciumphosphate;
  7. Magnesiumsalze von Fettsäuren;
  8. Hydroxypropylcellulose.

Hepaslimin - Dosierung

Nach den Angaben in der Packungsbeilage sollte das Hepaslimin-Nahrungsergänzungsmittel nach einer Mahlzeit eingenommen werden. Die empfohlene Dosierung beträgt 2 Tabletten Hepaslimin, die dreimal täglich eingenommen werden - Sie sollten sie mit Wasser trinken. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis des Produkts und verwenden Sie es nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil.

Diät-Tricks. Sie essen und verlieren Gewicht

Hepaslimin - Kontraindikationen

Die Produktbroschüre enthält auch Informationen zu Kontraindikationen für die Einnahme des Präparats. Hepaslimin sollte nicht angewendet werden bei:

  1. allergisch gegen jeden Inhaltsstoff,
  2. Schwangerschaft und Stillzeit. In diesen Situationen sollten Sie einen Arzt konsultieren, der alle Zweifel klärt.

Beachten Sie bei der Anwendung von Hepaslimin auch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen und die in der Packungsbeilage enthaltenen Empfehlungen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis, da dies die Wirksamkeit des Nahrungsergänzungsmittels nicht erhöht. Um gesund zu bleiben, verwenden Sie ein geeignetes Menü und denken Sie daran, die körperliche Aktivität an die Bedürfnisse des Körpers anzupassen.

Hepaslimin - zusätzliche Informationen

Das Hepaslimin-Nahrungsergänzungsmittel sollte vor Licht und Feuchtigkeit geschützt und bei Raumtemperatur (unter 25 ° C) gelagert werden. Das Produkt sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Siehe auch:

  1. Lebermedikamente. Wann einnehmen und wie die Leber nicht schädigen?
  2. Mariendistel - eine natürliche Medizin für die Leber
  3. Leberprofil - Wann soll die Leber getestet werden und welche Tests sollten durchgeführt werden?

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage, die Indikationen, Kontraindikationen, Daten zu Nebenwirkungen und Dosierung sowie Informationen zur Verwendung des Arzneimittels enthält, oder wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, da jedes nicht ordnungsgemäß verwendete Medikament eine Gefahr für Ihr Leben darstellt oder Gesundheit.

Stichworte:  Sex Gesundheit Sex