Asequrella - Zusammensetzung, Betrieb und Anwendung

Asequrella ist ein Nahrungsergänzungsmittel zum Schutz vor oraler Empfängnisverhütung. Asequrella ergänzt die Ernährung mit Inhaltsstoffen, die zur Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts und zur Unterstützung der Körperfunktion beitragen.

Antonio Guillem / iStock

Zusammensetzung von Asequrella

Das Nahrungsergänzungsmittel Asequrella enthält: Vitamin B6 (Pyridoxin), Ginsengwurzelextrakt, Grüntee-Extrakt, Löwenzahnwurzelextrakt, Ingwer-Rhizom-Extrakt, Traubenkernextrakt, Maca-Wurzelextrakt, Kurkuma-Extrakt, Braunalgen-Extrakt und Feigenkaktusfeigen.

Darüber hinaus enthält Asequrella Hilfsstoffe wie Magnesiumsalze von Fettsäuren, Antibackmittel: Siliziumdioxid, Farbstoffe: Titandioxid, Cochineal, Indigotin und Brillantschwarz, Glasiermittel: Hydroxypropulecellulose und Pyridoxinhydrochlorid, Bienenwachs und Carnaubawachs.

Die Aktion von Asequrella

Die im Asequrella-Nahrungsergänzungsmittel enthaltenen Inhaltsstoffe wirken sich positiv auf die Funktion des Körpers aus. Sie unterstützen und beschleunigen den Stoffwechsel, was wichtig ist, um ein gesundes Körpergewicht aufrechtzuerhalten und sogar unnötige Kilogramm zu reduzieren. Asequrella ergänzt die Diät auch mit Zutaten, die helfen, überschüssiges Wasser aus dem Körper zu entfernen. Das Nahrungsergänzungsmittel Asequrella unterstützt auch die Reduzierung von Cellulite, wirkt sich positiv auf Leber und Verdauungssystem aus und erhöht die Libido (Sexualtrieb).

  1. Maca-Wurzelextrakte und Ginsengwurzelextrakt unterstützen die natürliche sexuelle Anziehung und wirken dem Gefühl der Müdigkeit entgegen.
  2. Grüner Tee, Braunalgen und Traubenkernextrakte helfen, das Körpergewicht zu kontrollieren, wirken sich positiv auf das Erscheinungsbild der Haut aus und reduzieren Cellulite.
  3. Ingwer-Rhizom-Extrakt unterstützt das reibungslose Funktionieren des Immunsystems.
  4. Vitamin B6 reguliert den Hormonhaushalt und trägt zur Aufrechterhaltung des richtigen Energiestoffwechsels bei.
  5. Löwenzahnwurzelextrakt unterstützt die Arbeit des Nervensystems und sorgt für das reibungslose Funktionieren des Verdauungstrakts.
  6. Kurkumaextrakt wirkt sich günstig auf die Funktion der Leber aus.

Indikationen für die Anwendung von Asequrella

Das Asequrella-Nahrungsergänzungsmittel wird Frauen empfohlen, die eine orale Empfängnisverhütung oder eine Hormonersatztherapie erhalten.

Die Einnahme von Hormonpillen kann zu Gewichtszunahme, Störungen der Leber und des Verdauungssystems, einer übermäßigen Ansammlung von Wasser im Körper und einer geringeren Libido führen. Die Anwendung von Asequrelli reduziert Beschwerden und Nebenwirkungen, die mit Empfängnisverhütung und Hormonersatztherapie in den Wechseljahren verbunden sind.

Gegenanzeigen zur Verwendung des Nahrungsergänzungsmittels Asequrella

Es liegen keine Daten zu Kontraindikationen für die Verwendung des Nahrungsergänzungsmittels Asequrella vor.

Die einzige Kontraindikation für die Verwendung dieses Präparats ist eine Allergie oder Überempfindlichkeit gegen einen seiner Inhaltsstoffe.

Wie benutzt man das Asequrella Nahrungsergänzungsmittel?

Es wird empfohlen, 2 Stunden nach Einnahme der Antibabypille oder der Hormonersatztherapie 1 Tablette des Asequrella-Nahrungsergänzungsmittels einzunehmen.

Die empfohlene Tagesdosis von Asequrella sollte nicht überschritten werden.

Das Nahrungsergänzungsmittel kann während des gesamten Zeitraums der Anwendung der Hormonersatztherapie oder der oralen Empfängnisverhütung abgeschirmt eingenommen werden.

Nebenwirkungen von Asequrella

Zu möglichen Nebenwirkungen von Asequrella liegen keine Daten vor. Das Nahrungsergänzungsmittel kann jedoch bei Menschen, die gegen eine seiner Substanzen allergisch sind, allergische Reaktionen hervorrufen. In diesem Fall können allergische Hautläsionen auftreten: Hautausschlag, Nesselsucht oder Juckreiz sowie schwerwiegendere Symptome wie Atemnot.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung des Asequrella-Nahrungsergänzungsmittels

Asequrella Nahrungsergänzungsmittel können nicht als Ersatz für eine gesunde, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil behandelt und verwendet werden. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis des Präparats. Wenn bei der Anwendung einer oralen Empfängnisverhütung oder einer Hormonersatztherapie alarmierende Symptome auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Asequrella verringert nicht das Risiko möglicher Nebenwirkungen einer Empfängnisverhütung oder einer Hormonersatztherapie.

Das Asequrella-Nahrungsergänzungsmittel sollte nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum verwendet werden. Das Präparat sollte bei Raumtemperatur außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden.

Stichworte:  Sex Sex Gesundheit