Apo Zolpin - Zusammensetzung, Wirkung und Anwendung

Apo Zolpin ist ein Medikament, das bei schweren Schlafstörungen angewendet wird, die das tägliche Funktionieren beeinträchtigen.

Monkey Business Images / iStock

Zusammensetzung von Apo Zolpin

Der Wirkstoff in Apo Zolpin ist Zolpidemtartrat.

Aktion von Apo Zolpin

Der Wirkstoff in Apo Zolpin wirkt auf das Zentralnervensystem und hat eine starke hypnotische Wirkung. Apo Zolpin gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, die Benzodiazepinen ähnlich sind.

Indikationen für die Verwendung von Apo Zolpin

Apo Zolpin wird zur kurzfristigen Behandlung von Schlaflosigkeit angewendet, die dem Patienten das Funktionieren erschwert.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Apo Zolpin

Apo Zolpin sollte nicht von Patienten angewendet werden, die gegen Zolpidem oder einen der anderen Inhaltsstoffe des Präparats allergisch sind. Gegenanzeigen für die Einnahme von Apo Zolpin sind auch schwere Muskelschwäche, Schlafapnoe-Syndrom, Atemversagen (eine Atemstörung, die dazu führt, dass die Lunge nicht genügend Sauerstoff erhält), Leber- oder Nierenprobleme und Alkoholismus.

Siehe auch: Andere Medikamente, die Zolpidem enthalten

Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, auch solche, die ohne Rezept erhältlich sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt. Apo Zolpin kann die Wirkung von Psychopharmaka und Neuroleptika, Antidepressiva, Medikamenten zur Behandlung von Angststörungen, narkotischen Schmerzmitteln wie Codein und Morphin, Muskelrelaxantien, Antiepileptika, Anästhetika, Antiallergika und Erkältungsmitteln beeinträchtigen .

Apo Zolpin darf nicht von schwangeren oder stillenden Frauen angewendet werden. Das Präparat geht in einer kleinen Menge in die Muttermilch über, was sich nachteilig auf das Baby auswirken kann.

Apo Zolpin wird nicht für ältere oder geschwächte Menschen empfohlen. Gegenanzeigen für die Anwendung von Apo Zolpin sind auch Wahnvorstellungen, Depressionen und Angstzustände, da Apo Zolpin nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln zur Behandlung der oben genannten Krankheiten angewendet werden kann.

Wie benutzt man Apo Zolpin?

Apo Zolpin sollte streng nach den Anweisungen Ihres Arztes angewendet werden. Am häufigsten wird Apo Zolpin kurz vor dem Schlafengehen angewendet. Das Medikament liegt in Form von Tabletten vor, die mit etwas Wasser abgewaschen werden sollten.

Erwachsene erhalten normalerweise zwei 5 mg Apo Zolpin-Tabletten pro Tag.

Ältere Menschen sollten diese Dosis um die Hälfte reduzieren.

Apo Zolpin kann nur von Personen über 18 Jahren verwendet werden. Es wird nicht für Kinder und Jugendliche empfohlen.

Apo Zolpin ist zur kurzfristigen Behandlung von Schlaflosigkeit über einen Zeitraum von maximal 4 Wochen vorgesehen. Wenn nach 14 Tagen Verabreichung keine Besserung festzustellen ist, sollten diagnostische Schritte unternommen werden, um psychische oder physische Erkrankungen auszuschließen.

Nebenwirkungen von Apo Zolpin

Bei der Einnahme von Apo Zolpin können Nebenwirkungen wie Durchfall, Kopfschmerzen, Albträume, erhöhte Müdigkeit oder im Gegenteil Unruhe auftreten. Sie können sich auch verwirrt und gereizt fühlen. Die Einnahme von Apo Zolpin kann Hautausschlag, juckende Haut, Muskelschwäche, Unruhegefühle, aggressives Verhalten, Wahnvorstellungen, beeinträchtigten Sexualtrieb, Leberprobleme und Veränderungen des Blutbildes verursachen.

Während der Behandlung mit Apo Zolpin können sogenannte paradoxe mentale Reaktionen wie innere Unruhe, Reizbarkeit, aggressives Verhalten, Psychose, Wutanfälle, Schlafwandeln (Gehen im Schlaf), Verschlechterung der Schlaflosigkeit und verschiedene Arten von Verhaltensstörungen auftreten.

Wenn eine der Nebenwirkungen auftritt, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt bezüglich der weiteren Verabreichung von Apo Zolpin.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Apo Zolpin

Apo Zolpin sollte schrittweise zurückgezogen werden. Diese Vorbereitung kann zu körperlicher und geistiger Abhängigkeit führen. Trinken Sie während der Einnahme von Apo Zolpin keinen Alkohol, da dies die hypnotische Wirkung von Zolpidem (dem Wirkstoff in Apo Zolpin) erhöhen kann.

Während der Behandlung mit Apo Zolpin sollten Sie keine Maschinen fahren oder bedienen. Das Medikament kann die Reaktion und Wachheit beeinträchtigen, Schläfrigkeit und Gedächtnisverlust verursachen. Diese Empfehlung gilt insbesondere für die Zeit nach der Einnahme von Apo Zolpin unter 8 Stunden.

Wenn Sie eine größere Dosis Apo Zolpin einnehmen, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Verwenden Sie Apo Zolpin nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Präparat sollte in einem dicht verschlossenen Behälter bei Raumtemperatur außerhalb der Sichtweite und Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Stichworte:  Sex Medikamente Gesundheit