Planen Sie eine Schwangerschaft? Beginnen Sie mit der Forschung - kümmern Sie sich um Ihre und die Gesundheit Ihres Babys

Die Planung einer Schwangerschaft ist eine große Herausforderung und Verantwortung. Wenn man sich dessen bewusst ist, beginnt jede Frau, die davon träumt, ein Baby zu bekommen, mehr auf ihre Gesundheit zu achten. Obwohl regelmäßige Untersuchungen während der Schwangerschaft wichtig sind, ist dies viel früher, da in der Planungsphase der Zustand des Körpers überprüft werden muss. Welche Tests sollten Sie durchführen, wenn Sie eine Schwangerschaft planen?

goffkein.pro / Shutterstock

Grundlagenforschung für eine werdende Mutter

Frauen, die eine Schwangerschaft planen, sollten zunächst sicherstellen, dass ihr Gesundheitszustand der ordnungsgemäßen Entwicklung des Fötus förderlich ist. Daher ist es gut, mit grundlegenden Blut- und Urintests zu beginnen, bei denen Gesundheitsaspekte berücksichtigt werden, die für die zukünftige Mutter und ihr Baby wichtig sind. Ausgangspunkt ist die Morphologie und Urinanalyse, die durch die Messung folgender Parameter ergänzt werden sollte:

  1. TSH;
  2. Glucose;
  3. Kreatinin;
  4. CRP;
  5. ATL;
  6. Antikörper gegen das Rötelnvirus und gegen die Parasiten, die Toxoplasmose verursachen.

Die oben genannten Forschungsergebnisse sind in der Planungsphase der Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung. Ihre Ergebnisse ermöglichen die Erkennung von Anomalien, die den Schwangerschaftsverlauf und die Gesundheit des Babys beeinflussen können. Führen Sie die aufgeführten Tests mit dem folgenden Paket durch:

Infektionskrankheiten können die Schwangerschaft und das Baby gefährden

Der Gedanke, ein neues Leben in die Welt zu bringen, wird oft mit Überlegungen zur Gesundheit und Sicherheit eines kleinen Menschen in Verbindung gebracht. Eine Frau, die eine Schwangerschaft plant, kann, selbst wenn sie sich gut fühlt, Träger von Mikroorganismen sein, die für das Baby in der Gebärmutter gefährlich sind. Aus diesem Grund ist es so wichtig sicherzustellen, dass Infektionskrankheiten nach der Geburt des Kindes keine Geburtsfehler oder Probleme verursachen. Folgendes kann für ein Kind besonders gefährlich sein:

  1. Toxoplasmose;
  2. Röteln;
  3. Zytomegalie;
  4. Syphilis;
  5. Hepatitis B;
  6. HIV.

Daher ist es bei der Planung eines Kindes wichtig, sich an die Diagnose von Infektionskrankheiten zu erinnern. Im folgenden Angebot werden Tests für diese Bedingungen mit Morphologie, TSH-Test der dritten Generation und allgemeinem Urintest kombiniert:

  1. Prophylaxe von Infektionskrankheiten vor der Schwangerschaft durchführen - ab PLN 275

Denken Sie daran, einen Ultraschall zu haben, bevor Sie schwanger werden!

Ultraschall ist eine sichere Untersuchung während der Schwangerschaft, aber es ist eine gute Idee, ihn durchzuführen, wenn eine Schwangerschaft noch geplant ist. Auf diese Weise können Sie im Voraus sicherstellen, dass keine unerwünschten Veränderungen im Körper sichtbar geworden sind. Daher wird empfohlen, Ultraschalluntersuchungen der Fortpflanzungsorgane (gynäkologisch) und Ultraschalluntersuchungen der Brüste durchzuführen.

Basierend auf gynäkologischem Ultraschall wird der Arzt den Zustand des Gebärmutterhalses oder der Eierstöcke sowie andere Strukturen beurteilen, die für den richtigen Verlauf der Schwangerschaft entscheidend sind. Brustultraschall kann auch äußerst wichtig sein, insbesondere für Frauen mit einer Familienanamnese dieses Krebses. Es ist wichtig, den Zustand der Brustwarzen vor der Schwangerschaft zu überprüfen, da es während der Schwangerschaft und Stillzeit leicht ist, Läsionen zu übersehen oder ihre Diagnose auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Es ist besser, nicht mit vorbeugenden Untersuchungen zu verzögern. Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, nehmen Sie einen Ultraschall:

  1. Untersuchung des Fortpflanzungssystems für zukünftige Mütter - gynäkologischer Ultraschall ab PLN 100
  2. Brustultraschall - überprüfen Sie sich vor der Schwangerschaft - ab PLN 100

Zytologie - auch vor der Schwangerschaft

Einer der wichtigsten weiblichen Tests ist die Zytologie, die die Grundlage für die Diagnose von Gebärmutterhalskrebs bildet. Wenn Sie einen Abstrich machen, können Sie auch potenzielle Infektionen des Genitaltrakts identifizieren. Pap-Abstrich wird während der Schwangerschaft empfohlen, es lohnt sich jedoch, eine Entscheidung im Voraus zu treffen. So können Sie sicherstellen, dass die Ergebnisse nicht bereits in der Planungsphase des Kindes stören.

Die Zytologie ist ein einfacher und nicht-invasiver Test, der jedoch diagnostisch wichtig ist. Es sollte auch zukünftigen Müttern in Erinnerung bleiben:

  1. Die Zytologie ist ein Test für Frauen jeden Alters - führen Sie ihn ab PLN 20 durch

Machen Sie sich bereit für die Schwangerschaft, ohne das Haus zu verlassen

Labortests in einem größeren Bereich können auch von zukünftigen Müttern durchgeführt werden, ohne das Haus zu verlassen. Auf diese Weise können Sie das Warten in der Klinik vermeiden und die Wahrscheinlichkeit eines Kontakts mit Infektionen verringern.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Schwangerschaft werden wir eine Reihe von Tests mit Blutentnahme zu Hause durchführen, einschließlich eines Tests auf das Risiko von Infektionskrankheiten, Leberanomalien, hormonellen Störungen (TSH oder Prolaktin), Defiziten (Kalzium, Magnesium) und Entzündungen ( ESR, CRP) oder abnorme Glukose- oder Cholesterinspiegel.

Eine Reihe von Tests für zukünftige Mütter, die sich lieber zu Hause um die Prophylaxe kümmern, umfasst das folgende Angebot:

  1. 19 Tests vor der Schwangerschaft mit Blutentnahme zu Hause - ab 480 PLN

Umfassende Betreuung von Frauen, die eine Schwangerschaft planen

Ein Abonnement für schwangere Frauen richtet sich an zukünftige Mütter, denen der Zugang zu Tests, ambulanten Eingriffen und Ärzten verschiedener Fachrichtungen am Herzen liegt. Diese umfassende medizinische Versorgung ermöglicht es Ihnen, den Verlauf der Schwangerschaft in allen Stadien zu kontrollieren. Während der Schwangerschaft sollten Sie sich auch an zahnärztliche Konsultationen, Grippeimpfungen oder die Überwachung von Parametern wie Blutdruck erinnern.

Durch den Zugriff auf viele medizinische Dienste an einem Ort können Sie die erforderlichen Tests durchführen oder sich ohne Überweisung bei einem ausgewählten Spezialisten anmelden:

  1. Kaufen Sie ein medizinisches Abonnement für schwangere Frauen - ab PLN 1240

Achten Sie auf Diabetes und Schilddrüsenprobleme

Diabetes und Schilddrüsenerkrankungen gehören zu den bekannten Gefahren, die über einer schwangeren Frau liegen können. Aus diesem Grund wird Frauen, die ihre Familie vergrößern möchten, empfohlen, den Glukose- und Schilddrüsenhormonspiegel zu testen. Grundlegende Labortests sollten auch von Frauen durchgeführt werden, die zuvor keine Probleme mit diesem Hintergrund hatten. Bei früheren Schilddrüsenproblemen oder diabetischen Anomalien ist jedoch besondere Vorsicht geboten. In dieser Situation kann eine detailliertere Blutanalyse angebracht sein.

Vorsicht

Diabetes und Schilddrüsenprobleme können die Schwangerschaft bedrohen oder zu schwerwiegenden Komplikationen führen.

Der Verdacht auf Diabetes oder Schilddrüsenerkrankungen sowie einige Symptome unbekannter Herkunft sind ein wichtiges Signal für werdende Mütter. Bevor Sie schwanger werden, sollten Sie die in den folgenden Angeboten verfügbaren Tests durchführen:

  1. Ein Satz von 8 diagnostischen Tests für Diabetes - ab PLN 89
  2. Überprüfen Sie die Konzentration der Schilddrüsenhormone vor der Schwangerschaft - ab 54 PLN

Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt und planen Sie sorgfältig

Die Erweiterung der Familie ist eine wichtige Entscheidung und geht unweigerlich mit dem Wunsch einher, sich um die Gesundheit von Kind und Mutter zu kümmern. Deshalb spielt der Arzt hier eine äußerst wichtige Rolle. Der Kontakt mit einem Frauenarzt von Anfang an erleichtert die Schwangerschaftsplanung, das Kennenlernen der Empfehlungen und die frühzeitige Durchführung von Tests. Bei Zweifeln zukünftiger Eltern ist es auch erforderlich, mit einem Spezialisten zu sprechen.

Ein Besuch beim Frauenarzt ist in der Phase der Schwangerschaftsplanung wichtig, und Konsultationen sollten regelmäßig während der Schwangerschaft selbst stattfinden. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Frauenarzt:

  1. Sichere Schwangerschaft und ein gesundes Kind - stationäre gynäkologische Beratung ab 136 PLN
Alles, was Sie über Pap-Abstrich wissen müssen

Der Inhalt der Website healthadvisorz.info soll den Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und seinem Arzt verbessern und nicht ersetzen. Die Website dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Bevor Sie das auf unserer Website enthaltene Fachwissen, insbesondere den medizinischen Rat, befolgen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Der Administrator trägt keine Konsequenzen aus der Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen.

Stichworte:  Gesundheit Medikamente Sex-Liebe